Trading-Seminar: Online-Seminar mit Profi-Trader Ren Wolfram: Wie Sie zeitschonend professionell traden | Nachricht



Ren Wolfram ist seit 19 Jahren aktiver Trader und bestreitet seit 2003 seinen Lebensunterhalt mit der Brse. Durchschnittlich erzielt der Top-Trader eine jhrliche Performance zwischen 50 und 70 Prozent – trotz groer Rcksetzer an den Mrkten.


Die am strksten limitierenden Faktoren sind fr Trader naturgem die Kapitaldecke und Zeit. Schlielich sind die meisten von ihnen noch berufsttig, und knnen ihrer Leidenschaft Brse nur neben dem eigentlichen Job nachgehen. Umso wichtiger sind dann Strategien, die genau darauf abgestimmt sind, und einen zeitschonenden Handel ermglichen. Am 21. Oktober um 18 Uhr veranschaulicht Ren Wolfram eine Filtertechnik fr den zeitschonenden Handel von Ausbrchen oder kurzfristigen Trends, sowie eine wchentlich arbeitende Strategie inklusive der tollen Funktionen zum systematischen Traden, ohne prsent am Rechner sein zu mssen.



Jetzt anmelden und Top-Handelstechniken aus erster Hand erhalten!


“Im Online-Seminar stelle ich verschiedene Beispieltrades mit Echtgeld vor, die ich in der Vergangenheit erfolgreich umgesetzt habe”, verrt Ren Wolfram vorab. “Die Techniken sind in smtlichen Mrkten anwendbar und systematisch duplizierbar.”


Das sollten Sie nicht verpassen! Melden Sie sich hier zu diesem spannenden Trading-Webinar an und nehmen Sie am 21. Oktober kostenlos von Ihrem PC, Mac, Smartphone oder Tablet daran teil!


In der Live-Veranstaltung erfahren Sie auerdem, wie Sie kurzfristig Erfolge an der Brse mitnehmen, welche Indikatoren fr Ren Wolfram besonders relevant sind und wie auch Sie leicht erkennen, welche Richtung der Markt einschlgt.



Hier zum Trading-Webinar anmelden und vom Profi lernen!


Tipp: Verpassen Sie kein Experten-Seminar mehr!

Mchten Sie per E-Mail ber weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier fr unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Ihr Experte



Profi-Trader RenRen Wolfram ist seit 22 Jahren aktiver Trader und bestreitet seit 2003 seinen Lebensunterhalt mit Trading. Er verfolgt einen statistisch basierten Ansatz, bei dem sowohl Ausbruchs-, als auch Countertrend-Methoden zum Einsatz kommen. Umgesetzt werden die Strategien mit Futures. Die meisten Techniken knnen aber auch mit CFD umgesetzt werden. Im Jahr 2013 belegte er als erster Deutscher den dritten Platz bei der offiziellen Weltmeisterschaft im Futures-Trading, der Robbins Worldcup Trading Championship.


Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!

Mchten Sie per E-Mail ber weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier fr unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Bildquellen: Rene Wolfram / Robbins Trading



Source link